Die WOPTI - Treppenrenovierung

Keine Ausführung mehr im Dezember, wohl aber Angebote und Beratung.


Die Wopti Stufenfräse ist zum rationellen Ausfräsen ausgetretener Treppenstufen entwickelt worden.

Als neuer Treppenbelag können Naturstein, Holz, Mineralwerkstoff, Teppich, Linoleum usw. eingesetzt werden. Durch die ebenfalls lieferbare Multiplex-Schablone können bereits im Vorfeld einer Renovierung passgenaue Einleger bestellt oder auch selbst hergestellt werden.

Durch die Benutzung der Treppe wird vor allem
die Kante und auch Fläche in der Mitte der
Stufe ausgetreten.
Die Schablone zum Fräsen wird daher auf
der Mitte zentriert.
 

Die Frästiefe wird durch den Belag der nachher
eingeklebt wird, vorgegeben.
Die ausgefräste Stufe. In die Ausfräsung passt
nachher der neue Belag.

Hier ist es Keramik, die in die Stufe gelegt wurde
Es kann aber auch jedes Holz, Mineralwerkstoff, Linoleum,
Teppich oder anderes eingelegt werden.

Grundsätzlich kann zudem die ganze Stufe mit diesem System abgefräst werden.
Zur Preisanfrage hier klicken!
Impressum

Der Holzberater unter Facebook

593